YIN

15,00 inkl. MwSt.

 

»
ihr älterer sohn war schon als kind verstorben,
damit die götter den eltern nicht noch einen sohn nehmen,
gaben sie bruce lee den Mädchennamen sai fon, um die götter auszutricksen
«

 

Egal, ob er/sie/es/them es zu lässt, sich auf die Texte in diesem Buch einzulassen, geschieht etwas. Es gleitet in einen meditativen Zustand, in dem man den Wind rauschen hört, das Wasser aus dem man besteht, in sich selbst, und dann vielleicht sogar daran glaubt, dass wir alle doch etwas anderes sein könnten als das, was uns die westliche Welt seit Christus glauben machen lässt: Mann und Frau, Frau und Mann, Penis und Vagina, YIN und Yang, zwei, die sich ab und zu treffen, aber eigentlich doch abstoßen.

Vorrätig

Artikelnummer: #014 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

YIN  von  Marius Goldhorn

Erstausgabe, 96 Seiten.

ISBN  978-3-9821220-3-8

DER PREIS 15 €

DIE GESTALTUNG & DER SATZ STUDIO BENS

DAS LEKTORAT Katharina Holzmann

DIE SCHRIFT Noe Text & Favorit

DAS PAPIER Munken Print White

DER ORIGINALENTWURF Antonia Terhedebrügge